Elektro Sunk ⚡ Ihr Elektriker im Pielachtal

Ihr verlässlicher Partner in Elektrotechnik

Photovoltaik

Referenzen: Hartmann, Vogl, Gaisberg

Photovoltaik bedeutet Stromgewinnung aus der Sonne, dabei unterscheidet man zwischen Inselanlagen und netzgekoppelten Anlagen. 
Eine Inselanlage wird ausschließlich in Bereichen eingesetzt, wo kein öffentlicher Netzanschluss vorhanden ist, z. B. bei Berghütten, Ferienhäusern und auf Booten. Die netzgekoppelte Anlage hingegen ist eine Kombination aus Strom aus dem öffentlichen Netz und selbst produziertem Strom. 

Wir gehen auf Kundenwünsche ein und erarbeiten mit unserem Knowhow die beste Lösung für jeden einzelnen Kunden. Wir unterstützen bei der Abwicklung und Einreichung der Förderungen. Die Arbeiten werden fachmännisch und nach den letztgültigen Sicherheitsnormen ausgeführt . Nach erfolgter Inbetriebnahme erfolgt die Überprüfung mit dem gesetzlich erforderlichen Prüfprotokoll.

Eine gute Pflege und Wartung verlängert die Lebensdauer von PV-Anlagen maßgeblich. Grundsätzlich gilt: Alle fünf Jahre sollte man die Anlage überprüfen.